Vergleichen Sie Ihren DSL-Anbieter

Willkommen bei DSL-Vergleiche.net

Jetzt suchenGeschwindigkeit:

Nach dem analogen Internet über Modem und später dann das etwas schnellere ISDN hat sich in der heutigen Zeit DSL in fast jedem Haushalt, der über Internet verfügt, durchgesetzt.

DSL steht für schnelles Surfen und großen Datentransfer im Internet über das Telefonnetz. Schnelles Senden und Empfangen von E-Mails, auch mit großen Anhängen, ein schneller Seitenaufbau, der Download von Musik oder Videodateien in Spielfilmlänge, sind mit DSL in einer relativ kurzen Zeit möglich und selbstverständlich. Ermöglicht wird das durch die Breitband-Übertragungs-Technik der einzelnen Internetanbieter, wie z. B. Telekom oder Vodafone.

Sucht man einen DSL-Anbieter ohne Mindestlaufzeit, empfiehlt sich z. B. congstar oder O2.

Leichter hat man es mit einem DSL-Vergleichsrechner, bei dem die einzelnen Tarife und Informationen zu DSL-Anbietern übersichtlich angezeigt werden. Auf unserer Seite kann man sich in Ruhe umschauen und hat sofort eine gute Übersicht über die Möglichkeiten.

Oftmals erhält man einen Preisvorteil, gratis Hardware, wie beispielweise ein DSL-Modem oder einen UMTS-Surfstick für mobiles Internet. Manchmal gibt es sogar einen Bargeld-Bonus zum Vertrag.

Einige Orte, bei denen Sie bereits die DSL-Verfügbarkeit prüfen können:

84140 Gangkofen, 92363 Breitenbrunn, 66272 Sulzbach/Saar, 69427 Mudau, 86391 Stadtbergen, 24811 Owschlag, 09380 Thalheim/Erzgeb., 06493 Ballenstedt, 73779 Deizisau, 34590 Wabern, 47665 Sonsbeck, 36341 Lauterbach (Hessen), 36088 Hünfeld, 86669 Königsmoos, 15526 Bad Saarow, 86757 Wallerstein, 74653 Künzelsau, 89143 Blaubeuren, 96103 Hallstadt, 41366 Schwalmtal